Chocolate-Zucchini-Cupcakes
Author: 
Recipe type: Cupcakes
Cuisine: vegan
Prep time: 
Cook time: 
Total time: 
Serves: 12 Cupcakes
 
Diese Schokoladen-Cupcakes schmecken super schokoladig. Die Zucchini schmeckt man gar nicht heraus ;). Die Zucchinis sorgen stattdessen für eine schön saftige Konsistenz.
Ingredients
Teig:
  • 140 g Mehl
  • 30 g Stärke
  • 40 g Kakaopulver, ungesüßt
  • ½ Pck. (1 TL) Backpulver
  • 80 g vegane Zartbitter-Schokostreusel oder kleingehackte vegane Zartbitter-Schokolade (die meiste Zartbitterschoki ist vegan, aber zur Sicherheit noch mal auf die Zutatenliste schauen! Für eine sojafreie Version darauf achten, dass die Zartbitter-Schokolade kein Soja enthält!)
  • 50 g Zucker
  • 40 g Rohrzucker, gerne auch Vollrohrzucker
  • 1 Pck. oder 10 g Vanillezucker
  • ¼ TL Salz
  • 140 g Zucchini
  • 180 ml Pflanzenmilch (Soja-/Reis-/Hafer-/Dinkel-/Mandelmilch, bei dem Rezept auch gerne Kokosmilch, für die sojafreie Version natürlich keine Sojamilch nehmen)
  • 120 ml geschmacksneutrales Öl (z.B. Sonnenblumenöl oder helles Rapsöl)
Frosting (Buttercreme reicht für 12 hohe Häubchen, sollte nicht so viel erwünscht sein, kann die Menge reduziert werden):
  • 120 g weiche Pflanzenmargarine
  • 60 g Kakaopulver, ungesüßt
  • 200 g Puderzucker
  • 1 TL Vanille-Extrakt (für die halal-Version durch Wasser ersetzen)
  • 1 EL heißes Wasser (nicht kochend, sondern wasserhahnheiß)
Außerdem:
  • Streusel nach Belieben
Instructions
  1. Ofen auf 175ºC Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. Zucchini mit der Küchenreibe raspeln.
  3. Mehl, Stärke, Kakaopulver und Backpulver in eine Rührschüssel sieben.
  4. Schoko-Streusel, Zucker, Rohrzucker, Vanillezucker und Salz dazu geben und mit dem Schneebesen vermischen.
  5. Die geriebene Zucchini, Pflanzenmilch und Öl dazu geben und mit dem Schneebesen nur so lange verrühren, bis alle Zutaten sich verbunden haben.
  6. Den Teig gleichmäßig auf die Muffinförmchen verteilen und im Ofen auf mittlerer Schiene 20 bis 25 Minuten backen.
  7. Die Buttercreme wie in diesem Artikel zubereiten: Einfach alle Zutaten in eine Rührschüssel geben und mit einem Handrührgerät verrühren bis eine geschmeidige Creme entstanden ist. (Troubleshooting im oben verlinkten Artikel)
  8. Buttercreme aufspritzen oder aufstreichen und ggf. mit Streuseln dekorieren.
Notes
Nährwerte mit Hafermilch berechnet.
Mein Rezept ist inspiriert vom Rezept von Maria und Josh von Two Peas and Their Pod.
Nutrition Information
Serving size: 1 Cupcake (mit Frosting) Calories: 362 kcal Fat: 20,6 g Saturated fat: 6,1 g Carbohydrates: 38,3 g Sugar: 26,1 g Sodium: 0,29 g Protein: 3,8 g
Recipe by Cake Invasion! at https://cakeinvasion.de/chocolate-zucchini-cupcakes/