Grundrezept für vegane Cupcakes
Cuisine: vegan
Author: shia @ cakeinvasion.de
Prep time: 10 mins
Cook time: 25 mins
Total time: 35 mins
Ein sehr schnelles, einfaches Grundrezept für vegane Cupcakes, wofür man kein Ei-Ersatz benötigt. Solange man eine andere Pflanzenmilch als Sojamilch verwendet (z.B. Reis- oder Hafermilch), sind diese Cupcakes sojafrei.
Ingredients
  • 190 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1 EL Stärke
  • 120 g Zucker
  • 1 Pck. bzw. 10 g Vanillezucker
  • 100 ml Öl (ich nehme immer Bio Brat- & Backöl)
  • 150 ml Pflanzenmilch (Soja-/Reis-/Hafer-/Dinkel- oder Mandelmilch)
  • Variationsmöglichkeit: Abgeriebene Schale 1 BIO-Zitrone oder -Orange
Instructions
  1. Muffinblech oder Muffinförmchen mit Papierförmchen auslegen oder einfetten.
  2. Ofen auf 175ºC Ober-/Unterhitze vorheizen.
  3. Mehl, Backpulver, Stärke, Zucker und Vanillezucker in eine Rührschüssel geben und mit einem Schneebesen verrühren.
  4. Öl und Pflanzenmilch dazu geben und mit dem Schneebesen nur solange verrühren, bis alle Zutaten verbunden sind. Kleinere Klümpchen können ignoriert werden, da die sich beim Backen sowieso von alleine auflösen.
  5. Den Teig gleichmäßig auf alle 12 Förmchen verteilen.
  6. Im Ofen 20 bis 25 Minuten backen. Die Cupcakes sind fertig, wenn man mit dem Zahnstocher einsticht und der Zahnstocher sauber wieder rauskommt.
  7. In der Form bzw. im Blech 5 bis 10 Minuten auskühlen lassen. Dann aus der Form nehmen und auf einem Rost komplett auskühlen lassen. Danach können die Cupcakes nach Herzenslust mit Häubchen, Güssen oder auch Fondant verziert werden.
Calories: 176 Fat: 8 g Sugar: 11.5 g Protein: 1.7 g
Notes
Nährwertangaben wurden berechnet mit geschmacksneutralem Rapsöl und Hafermilch.
Recipe by Cake Invasion at https://cakeinvasion.de/2014/03/grundrezept-cupcakes-vegan/