Vegane Schokoladensoße
Cuisine: vegan
Author: shia @ cakeinvasion.de
Prep time: 15 mins
Cook time: 7 mins
Total time: 22 mins
Diese vegane Schokoladensoße ist sehr schnell gemacht und praktisch, wenn man zu Hause gerade keine vegane Zartbitter-Schokolade zur Hand hat. Man kann sie in ein Glas abfüllen und bis zu einer Woche im Kühlschrank lagern.
Ingredients
  • 40 g Kakaopulver, ungesüßt
  • 25 g Kokosöl oder Pflanzenmargarine
  • 5 g Kokosmus, kann auch durch Kokosöl/Pflanzenmargarine ersetzt werden
  • 10 g Rohrzucker
  • 50 g Zucker
  • 1 TL Vanille-Extrakt, kann auch durch 10 g Vanillezucker und 1 TL Wasser ersetzt werden
  • 200 ml Pflanzenmilch (z.B. Soja-/Reis-/Hafer-/Dinkel-/Mandelmilch)
Instructions
  1. Alle Zutaten bis auf die Hälfte der Pflanzenmilch in eine Pfanne geben und bei mittlerer Hitze unter Rühren aufkochen. Ca. 2 Minuten unter Rühren weiterkochen bis sich die Klümpchen fast alle aufgelöst haben.
  2. Die restliche Pflanzenmilch dazu geben und rühren, bis sich alles verbunden hat. Die Soße kurz aufkochen lassen und dann die Pfanne vom Herd nehmen.
  3. Die Soße auf Zimmertemperatur abkühlen lassen. Nicht in den Kühlschrank stellen! Die Soße kann auch wunderbar zum Verzieren von Cupcakes verwendet werden.
Calories: 282 Fat: 14,2 g Sugar: 28,1 g Protein: 4,4 g
Recipe by Cake Invasion at https://cakeinvasion.de/2015/01/bananenshake-schoko-cupcakes-mit-peanutbutter-frosting/